Praxisprojekt SOS Kinderdorf

Im Wintersemester 2019 erarbeiteten Studierende des Bachelor-Kurses „Marktforschung und Markenentwicklung“ unter der Leitung von Mathias Streicher und Oliver Koll Lösungsstrategien für SOS-Kinderdörfer weltweit, mit der Fragestellung wie sich jüngere Zielgruppen als Spender gewinnen lassen. Mit verschiedenen Marktforschungstechniken wurden zunächst altersrelevante Passanten in München und Innsbruck zu den Themen „Spenden“ und „Kindern ohne Eltern“ befragt. Aus diesen Befragungsergebnissen wurden dann mit Fokusgruppen Lösungsansätze für die Kommunikation und Spendenakquise abgeleitet, um die wichtige Mission von SOS Kinderdorf auch in Zukunft durch jüngere Spender sicherzustellen. Die insgesamt 90-minütige Abschlusspräsentation in der Münchner Zentrale von SOS-Kinderdörfer weltweit beeindruckte die zahlreich anwesenden Entscheidungsträger, darunter Marketingleiterin Alexandra Reinhart und Vorstand Dr. Wilfried Vyslozil.

0 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*